Augenlidstraffung

01 Augenlidstraffung

Auf einen Blick

Behandlungsdauer:
ca. 1 bis 2 Stunden
Behandlungsart:
ambulant (tagesklinischer Aufenthalt)
Betäubung:
örtliche Betäubung, bei Bedarf mit Sedierung
Gesellschaftsfähig:
Nach 2 Tagen
Arbeit:
nach 1-2 Wochen
Sport:
Nach 2-3 Wochen
Haltbarkeit:
dauerhaft
Kontrolle:
Nachsorgetermine (in Kosten enthalten)
Endresultat:
nach ca. 2-3 Wochen
Schmerzen:
für 2-3 Tage – Schmerzmittel werden natürlich rezeptiert.
Narben:
kaum sichtbar
Vor der OP:
14 Tage vor der Operation auf blutverdünnende Schmerzmittel, wie z. B. Aspirin verzichten. Leichte Mahlzeit vor der Operation erlaubt und trinken.
Nach der OP:
Kühlende Pads, Oberkörper hochlagern, dunkle Sonnenbrille tragen.
Kosten:
ab € 1.300,-

02 Augenlidstraffung

Behandlungsursachen

Ein wacher, offener Augenaufschlag wirkt lebendig und kann uns Menschen auf einen Blick miteinander verbinden. Viele Frauen und Männer kommen in unsere Praxis, weil ihre Ausstrahlung zu müde oder ernst erscheint. Während Schlupflider meist genetisch bedingt sind, erschlafft bei anderen mit der Zeit die Haut rund um die Augen.

Eine kompetent durchgeführte Augenlidstraffung hilft dabei, Ober- und Unterlider optisch zu verjüngen und eignet sich für alle, die dauerhaft erfrischt in die Welt blicken möchten.

Augenlidkorrekturen sind besonders effektiv bei:

  • Tränensäcken“ oder Tränenfurchen
  • „Augenringen“: vertieftes Gewebe rund um die Augenhöhle
  • Schlupflidern: wenn das Oberlid über die Lidfalte hängt
  • Erschlaffter Haut rund um die Augen
  • Asymmetrien der Augenlider

Als Spezialist für ästhetische Gesichtschirurgie ist es für Dr. Hillisch wichtig, ein stimmiges Gesamtbild zu erzielen, das mit Ihren natürlichen Gesichtszügen im Einklang ist. Lassen Sie sich unverbindlich in unserem Behandlungszentrum in Eferding bei Linz/Wels beraten!

03 Augenlidstraffung

Behandlungsmethoden

Als eine der beliebtesten Schönheitsoperationen ist die Augenlidstraffung nicht nur besonders wirkungsvoll, sondern hält auch viele Jahre an. In manchen Fällen macht es Sinn, andere Techniken, z.B. Filler oder Laser mit einzubeziehen. Dr. Hillisch zeigt Ihnen alle Möglichkeiten auf, mit denen Sie Ihr ideales Wunschbild erreichen.

Augenlidkorrektur mit OP

Als langjährig erprobte Behandlungsmethode wird bei der Augenlidstraffung überschüssiges Gewebe entfernt, um einen Straffungseffekt zu erzielen. Speziell in der sensiblen Augenregion ist es wichtig, nicht nur die Haut, sondern auch das Fett- und Muskelgewebe zu berücksichtigen. So stellen wir sicher, dass Ihr Blick natürlich entspannt und nicht „überstrafft“ wirkt.

Vorteile:

  • längste Haltbarkeit
  • kaum Narben
  • bestmöglicher „Jungbrunnen-Effekt“

Nachteile:

  • leichte Schmerzen nach der OP
  • mehrere Tage Ausfallzeit

Augenlidkorrektur mit Laser

Dank modernster Laser-Technik ist es möglich, kleinere Fältchen sowie Tränensäcke und altersbedingte Furchen auch ohne chirurgischen Eingriff zu behandeln. Hier setzen wir auf eine sanfte Laser-Therapie mit fraktionellem CO2-Laser. Mit diesem wird die überschüssige Haut behutsam abgetragen. Zusätzlich regt die Behandlung die Kollagenbildung an und weckt die Zellen rund um die Augen auf. Das Ergebnis ist eine geglättete Augenpartie, ganz ohne Narben.

Vorteile:

  • schmerzarm, sicher und risikoarm
  • ohne sichtbare Narben
  • Kollagenbildung wird angekurbelt

Nachteile:

  • kürzere Haltbarkeit
  • nur bei „leichten“ Fällen möglich

Augenlidkorrektur mit Filler

Um Fältchen vorzubeugen, führen wir bei vielen PatientInnen eine Behandlung mit muskelentspannenden Medikamenten durch. Hier werden die Augenbrauen sanft angehoben, damit sich der Blick öffnet und die Augen größer erscheinen. Auch Krähenfüße und Knitterfältchen im Unterlidbereich werden sanft gestrafft.

Vorteile:

  • schmerzarm, sicher und risikoarm
  • ohne Narben
  • sofort gesellschaftsfähig

Nachteile:

  • kürzere Haltbarkeit
  • nur bei „leichten“ Fällen möglich

Damit Ihr Gesamtbild jünger und harmonischer wirkt, stimmen wir unterschiedliche Behandlungsmethoden gezielt aufeinander ab. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch in unserer Praxis in Eferding!
[NP1]Bitte inhaltlich überprüfen.

04 Augenlidstraffung

Behandlungsablauf

Jede Behandlung beginnt mit einem unverbindlichen Erstgespräch, bei dem Dr. Hillisch auf Ihre Fragen eingeht und Sie über die Möglichkeiten und Risiken des Eingriffs aufklärt.

Auf Wunsch zeigen wir Ihnen Vorher/Nachher Bilder, um die Ergebnisse gut einschätzen zu können.

Vor der Behandlung

  • Ca. 1 Woche vor der OP keine blutverdünnenden Medikamente (z.B. Aspirin)
  • Ca. 2 Wochen vor der OP nicht rauchen

Nach der Behandlung

  • Lokale Kühlung und mind. 2 Tage Ruhezeit
  • Verschriebene Medikamente einnehmen
  • Nach ca. 1 Woche Nähte-Entfernung

Die Augenlidkorrektur findet ambulant und mit lokaler Betäubung statt. Sie können noch am selben Tag nach Hause gehen. Wir begleiten Sie auf jedem Schritt vor und nach Ihrem Eingriff. Bei unserem kompetenten Team in Eferding bei Linz/Wels sind Sie in sicheren Händen!

05 Augenlidstraffung

Vorher Nachher Bilder

Vorher Nachher Patient 036 Bild 01
Oberlid/Unterlidstraffung mit Entfernung des Hautüberschusses und Muskelstraffung sowie Fettdepotreduktion. In...
Mehr erfahren...
Vorher Nachher Patient 022 Bild 01
Oberlidstraffung mit Entfernung des Hautüberschusses und Muskelstraffung sowie Fettdepotreduktion
Mehr erfahren...
Vorher Nachher Patient 021 Bild 01
Oberlidstraffung mit Entfernung des Hautüberschusses und Muskelstraffung sowie Fettdepotreduktion
Mehr erfahren...
vorher-nachher_012_01_lidkorrektur
Oberlidstraffung mit Entfernung des Hautüberschusses und Muskelstraffung sowie Fettdepotreduktion
Mehr erfahren...

06 Augenlidstraffung

Behandlungskosten

Die Kosten einer Augenlidkorrektur oder Lidstraffung sind abhängig von Art und Umfang des Eingriffs. Bei der Behandlung der Oberlider ist mit Kosten ab 1.300 Euro zu rechnen, bei Unterlidern ab 1.500 Euro. Eine Kombination von Ober- und Unterlider ist ab 2.700 Euro möglich.

Da wir großen Wert auf Transparenz legen, wird Sie Dr. Hillisch gerne persönlich über den Behandlungspreis informieren. In einigen Fällen ist ein Zuschuss von der Krankenkasse möglich.

07 Augenlidstraffung

Häufige Fragen

Haben Sie noch Fragen? Wir antworten gerne.
 In den FAQs finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Augenlidstraffung.

1
Wie lange dauert eine Augenlidstraffung?
2
Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Augenlidstraffung?
3
Gibt es eine Augenlidstraffung ohne OP?
4
Wie lange hält das Ergebnis einer Augenlidstraffung an?
5
Wie lange hält die Schwellung nach einer Lidstraffung an?
6
Welche Risiken sind mit einer Augenlidkorrektur verbunden?
7
Kann man Schlupflider lasern lassen?
8
Wann kann ich nach einer Augenlidstraffung wieder Arbeiten gehen?
9
Wann kann ich nach einer Augenlidstraffung wieder Sport machen?

08 Augenlidstraffung

Patientenmeinungen

Zufriedene Patienten berichten Ihre Erfahrung zur Behandlung "Augenlidstraffung".

Oberlid Korrektur


Ich habe mir bei Hr. Dr. Hillisch eine Oberlidkorrektur machen lassen. Nach einem sehr ehrlichen und ausführlichem Erstgespräch wurde ein Termin für die OP gemacht. Die OP verlief problemlos, und ich fühlte mich auch während der OP wohl und in besten Händen. Mittlerweile ist alles toll verheilt, und ich bin und war immer sehr Zufrieden mit der Arbeit von Dr. Hillisch und seinem Team! Auf diesem Weg möchte ich mich auch nochmals bei Dr. Hillisch und seinem Team bedanken!