Brustvergrößerung

01Infos auf einen Blick

 

BEHANDLUNGSDAUER:nach Umfang und Art
BEHANDLUNGSART:ambulant oder tagesklinisch
BETÄUBUNG:meist Lokalanästhesie, auf Wunsch mit Sedierung
GESELLSCHAFTSFÄHIG:meist nach 2-5 Tagen
ARBEIT:meist nach 1 Woche
SPORT:nach 4-6 Wochen
HALTBARKEIT:dauerhaft
KONTROLLE:mehrere Nachsorgetermine
ENDRESULTAT:meist nach 2-3 Monaten, bei Nasenkorrektur nach 12 Monaten
SCHMERZEN:eventuell für wenige Tage – Schmerzmittel werden rezeptiert.
NARBEN:unauffällige Narben
VOR DER BEHANDLUNG:14 Tage vor der OP auf blutverdünnende Schmerzmittel, wie z. B. Aspirin verzichten.
NACH DER BEHANDLUNG:4-6 Wochen keinen Sport, 2 Wochen keine UV-Strahlen, Sauna, Solarium, Kompression der behandelten Region.
KOSTEN:nach Behandlungsart

02Definition

Body-Shaming, Verschönerungs-Apps und manipulierte Fotos von „Influencern“ prägen besonders bei jungen Menschen das Schönheitsempfinden. Mehr Kinder und Jugendliche denn je beschäftigen sich mit ihrem äußeren Erscheinungsbild und leiden, wenn sie einem bestimmten Ideal nicht entsprechen. 

Der Ruf nach ästhetischen Behandlungen wird lauter – und PatientInnen immer jünger. In unsere Praxis für Dermatologie und Schönheitschirurgie kommen Menschen mit unterschiedlichen Anliegen, um sich beraten zu lassen.

Dazu zählen:

Speziell bei jungen PatientInnen liegt unser Augenmerk auf einem eingehenden Beratungsgespräch, in dem die persönlichen Wünsche und Behandlungsmöglichkeiten und -alternativen geklärt werden.

Dr. Andreas Hillisch ist als Rekonstruktiver Chirurg darauf spezialisiert, Personen nach Unfällen bzw. mit genetischen Deformationen zu einem natürlichen, attraktiven Aussehen zu verhelfen.

Ob „Reiterhosen“, eine zu kleine, ungleiche oder unförmige Brust oder ein Nasenhöcker:
PatientInnen ab 18 Jahren können wir mit einer professionell durchgeführten Schönheitsoperation ein harmonisches Äußeres ermöglichen. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch!

03Behandlungsmethoden

In der Schönheitsmedizin entwickeln sich die Behandlungsmethoden laufend weiter – schonendere, innovativere und effektivere Techniken ermöglichen ein besseres Ergebnis und sorgen für kürzere Erholungszeit.

Dr. Hillisch setzt auf moderne Verfahren, die im Einklang mit den Vorstellungen der PatientInnen stehen. Hier haben junge Männer und Frauen die Möglichkeit, auch minimal-invasive Methoden ohne Skalpell zu wählen.

Minimal-invasive Methoden – ohne OP

  • Nasenkorrektur mittels hochwertigem Hyaluron oder Hydroxylapatit
  • sanfte Faltenbehandlung und -prävention
  • Lippenkorrektur mit 100% abbaubaren Dermafillern
  • Tattooentfernung mittels Pico „Sekunden-Laser“
  • dauerhafte Haarentfernung, z.B. an Beinen, Achseln, Bikinizone

In manchen Fällen, etwa bei ungleich großen Brüsten, abstehenden Ohren oder einer zu großen Nase, ist ein chirurgischer Eingriff sinnvoll. Dieser findet meist in unserer hochmodernen Praxis in Eferding bei Linz/Wels statt und wird bis auf Ausnahmen in Lokalanästhesie durchgeführt. So können PatientInnen am selben Tag in Begleitung nachhause gehen.

Behandlungsmethoden mit OP

  • Nasenkorrektur, z.B. verkleinern, begradigen und modellieren
  • natürliche Brustvergrößerung mit Implantaten oder Eigenfett
  • Brustverkleinerung, die zusätzlich das Gewebe strafft
  • Fettabsaugung mit Laserunterstützung für schöne Konturen
  • Ohrenkorrektur durch „Anlegen“ mit Formung der Ohrmuschel
  • schonende Schamlippenkorrektur ohne sichtbare Narben

Als Experte für Ästhetische Chirurgie führt Dr. Hillisch auch Operationen bei Asymmetrien, wie z.B. nach Unfällen, durch. Bei unserem top ausgebildeten Team  sind Sie in sicheren Händen. Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch in unserer Ordination in Eferding!

04Behandlungsablauf

Jede Behandlung beginnt mit einem unverbindlichen Beratungsgespräch, bei dem Dr. Hillisch auf Ihre Fragen eingeht und über Abläufe und mögliche Risiken aufklärt.

Wir empfehlen bei jungen PatientInnen die Anwesenheit der Eltern, allerdings ist dies nur für unter 18-Jährige verpflichtend. Wenn Sie sich für eine Behandlung entscheiden, können diese Maßnahmen das Ergebnis verbessern:

Vor der Behandlung

  • Ca. 2 Wochen vor der OP keine blutverdünnenden Medikamente (z.B. Aspirin)
  • Ca. 2 Wochen vor der OP nicht rauchen

Nach der Behandlung

  • Meist 3-4 Wochen körperliche Schonung
  • Ca. 2 Wochen kein Solarium, Sauna oder UV-Strahlung
  • Kleinere ästhetische Korrekturen führt Dr. Hillisch in lokaler Betäubung in unserer Top-Praxis in Eferding durch. Hier können Sie in Begleitung einer
  • Vertrauensperson noch am selben Tag nachhause gehen.

Bei größeren Eingriffen ist ein tageschirurgischer Privatklinikaufenthalt sinnvoll. Damit sich auch unsere jungen PatientInnen wohlfühlen, sind wir nach der Operation 24h rund um die Uhr erreichbar.

Für eine Terminvereinbarung und weitere Fragen steht Ihnen unser Ordinationsteam gerne zur Seite!

05Vorher Nachher Bilder

Sehen Sie hier Vorher/Nachher Fotos von Schönheits-OPs. Der Behandlungserfolg ist unabhängig vom Alter!

06Risiken und Nebenwirkungen

Bei jeder operativen Behandlung können trotz sorgfältiger Durchführung Komplikationen auftreten. So besteht allgemein das Risiko von Blutergüssen und Blutungen. In seltenen Fällen kommt es zu Wundinfektionen oder störender Narbenbildung. Dennoch sind ästhetische Operationen – von erfahrenen Händen durchgeführt – ein besonders sicherer und vielfach erprobter Eingriff. Ihre Fragen klärt Dr. Hillisch gerne in einem ausführlichen Gespräch.

07Behandlungskosten

Die Kosten einer Schönheitsoperation bei Dr. Hillisch sind abhängig von Art, Ausmaß und Dauer der Behandlung. Hier einige Richtwerte für gängige Operationen bei jungen PatientInnen:

  • Ohrenkorrektur ab € 1500,-
  • Brustvergrößerung ab € 5000,-
  • Brustverkleinerung ab € 3500,-
  • Nasenkorrektur ab € 3500,-
  • Fettabsaugung ab € 2000,-
  • Schamlippenkorrektur ab € 1500,-

In den Preisen inbegriffen sind:

  • Klinikaufenthalt (falls nötig auch Übernachtung)
  • Anästhesie
  • bestens geschultes Fachpersonal
  • erstklassiger OP-Raum
  • Schmerzmittel für zuhause
  • 24h-Erreichbarkeit nach der OP
  • alle Kontrolltermine

Da wir hohen Wert auf Transparenz legen, wird Sie Dr. Hillisch gerne persönlich über den genauen Behandlungspreis informieren.

08Häufige Fragen

Ab welchem Alter kann ich eine Schönheitsoperation durchführen lassen?

In Österreich sind Schönheitsoperationen bereits ab 18 Jahren erlaubt, wobei in jüngerem Alter die Gefahr besteht, in einen noch im Wachstum befindlichen Körper einzugreifen. In Ausnahmefällen – etwa nach Unfällen oder angeborenen Deformationen – werden auch jüngere PatientInnen behandelt. Ohrenkorrekturen können in der Regel bereits im Kinder- und Jugendalter durchgeführt werden.

Benötige ich für die Schönheitsoperation das Einverständnis der Eltern?

Bei 14- bis 18-Jährigen ist ein ästhetischer Eingriff nur erlaubt, wenn zuvor eine psychologische Beratung in Anspruch genommen wurde. Zusätzlich ist das Einverständnis des/der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Wird eine Schönheitsoperation an Jugendlichen von der Krankenkasse bezahlt?

Die Kosten einer Ohrenkorrektur werden – abhängig vom Alter des Kindes unter 14 Jahren und der Krankenkasse – häufig übernommen. Auch bei rekonstruktiver Chirurgie, etwa nach Unfällen, trägt die Krankenkasse die Behandlungskosten. Liegt keine medizinische Indikation vor, muss die Behandlung selbst bezahlt werden. In diesem Fall ist ein ärztliche Untersuchung entscheidend. I21hre Fragen beantworten wir gerne in unserer Praxis in Eferding.

Was sollte ich bei der Wahl des plastischen Chirurgen beachten?

Achten Sie bei der Suche nach einem plastischen Chirurgen auf die offizielle Bezeichnung „Facharzt/Fachärztin für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie“. Die Titel „Schönheitschirurg/in“ oder „kosmetische/r Chirurg/in“ sind rechtlich nicht geschützt und geben keine Auskunft über die fachliche Qualifikation und Erfahrung auf dem Gebiet der Plastischen Chirurgie. Auch positive Bewertungen anderer PatientInnen, renommierte Auszeichnungen und ein empathisches Beratungsgespräch können bei der Auswahl helfen.

21. Januar 2021
Schönheits OPs bei Kindern und Jugendlichen

Schönheits OPs bei Kindern und Jugendlichen

Body-Shaming, Verschönerungs-Apps und manipulierte Fotos von „Influencern“ prägen besonders bei jungen Menschen das Schönheitsempfinden. Mehr Kinder und Jugendliche denn je beschäftigen sich mit ihrem äußeren Erscheinungsbild und leiden, wenn sie einem bestimmten Ideal nicht entsprechen. 
17. November 2020

Brustvergrößerung von a auf c

Das beste wofür ich mich durch Empfehlung entscheiden habe, die OP bei Dr. Hillisch zu machen. Das Ergebnis ist wunderschön und ohne Komplikation. Die gute Beratung vom Arzt, macht es zu einem gesamt perfekten endresultat. Nach […]
18. Juni 2020

Super zufrieden

Meine Brust war nach dem Stillen förmlich ausgesaugt und so entschloss ich mich zu einer Brustvergrößerung. Von Anfang bis zum Ende habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Auch das Operationsteam war sehr nett und kompetent. […]
19. Februar 2020
Vorher Nachher Patient 055 Bild 01

Brustvergrößerung 055

Brustvergrößerung mit anatomischen Silikonimplantaten (Mentor, Größe: 205ml), über einen Zugang in der Unterbrustfalte, Lage unter dem großen Brustmuskel (subpektoral).